Hofübergabe

Am Freitag, 27. Juni 2014 fand die alljährliche Hofübergabe, diesmal im neu errichteten Terzerhaus auf der Mitterbacher Gemeidealpe statt.

Nach der Begrüßung durch den scheidenden Präsidenten, Arch. DI Otmar Edelbacher, der auch für den Bau dieses neuen „regionalen Wahrzeichens“ verantwortlich zeichnet, führte er die anwesenden Mitglieder und deren Freunde und Gäste im Rahmen einer Architekturführung durch das Gebäude.

Danach erfolgte die eigentliche Hofübergabe in der Zirbenstube, wo der neue Präsident Harald Schweighofer feierlich das Präsidentenamt übernahm.

Nach einem gemütlichen Beisammensein in luftiger Höhe ging es mit dem Sessellift wieder zurück ins Tal.

2653 Besucher gesamt 2 Besucher heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.